Freitag, 22. Juli 2016

Insel-Wolle

Bald ist es soweit,
und die weiten Heideflächen 
auf der Insel blühen wieder.


In zarten Rosé-, Pink- und Lilaschattierungen.

Peruba - 100% Babyalpaca

Und diese Assoziation hatte ich,
als ich mir von der lieben Dagmar 
von der Wollerey 
neue, weiche, liebevoll handgefärbte
Wollkostbarkeiten auf die Insel 
schicken lies.

Sedaca - 100% Seide

Diesmal aus reiner Babyalpaka und reiner Seide.

Traumhaft.


Leider hat sie vergessen, 
die bestellte Zeit mit ins liebevoll 
verpackte Päckchen zu legen.

Und aus diesem Grund müssen die Woll-Schönheiten 
noch ein wenig auf ihre Verarbeitung warten.



Aber allein der Anblick der zarten Stränge ist schon ein Genuss.


Wollige Insel-Grüße von 
Anja


Kommentare:

  1. Liebste Anja, guten Morgen,
    wunderschönes Garn in traumhaften Färbungen hast du da. Ich bin sehr gespannt was du daraus machen wirst.
    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende und liebe Grüße auf die Insel von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, diese Farben. Liebe Anja, dass wird ein Genuss dieses Garn zu verarbeiten ;-)).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja, ich gebe Dir Recht, diese Farben sind wirklich ein Genuß. Und das Material weckt in mir den Wunsch auch einmal so ein schönes Tuch zu stricken. Liebste Grüße, diesmal aus Hamburg, Dein Lottchen

    AntwortenLöschen
  4. Ja, der Anblick alleine ist schon wunderschön. Diese Farben sind herrlich und man kann selbst auf den Fotos erkennen, dass es sich um sehr angenehme Wolle handelt.
    Viel Freude damit, wann immer die Zeit reif sein wird.
    Herzliche Lesergrüße von
    Christine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...