Donnerstag, 7. Mai 2015

Berliner Luft und Prenzlauer-Berg-Liebe

Vier Tage Berlin.
Vier Tage Sonne.
Vier Tage Leben im Kiez.


Ich hätte nie gedacht,
dass ich Berlin tatsächlich so gerne mögen könnte.

Einen großen Anteil hatte sicherlich
das schöne Hotel in allerbester Lage
und die nur für uns vom Himmel strahlende Berliner Sonne.

Schwierig aber die tägliche Entscheidung,
wo trinke ich meinen x-ten Milchkaffee?

Denn am Prenzlauer Berg befindet sich ein 
stimmungsvolles Kaffeehaus neben dem nächsten.





Wunderschön (luxus-)sanierte Berliner Häuser.


Blumen- und Feinkostläden, die zum Kaufrausch verführen.




Restaurants und Patisserien, 
in die man unbedingt einkehren musste.




Chocolaterien mit den erlesensten Sorten.


Blauer Himmel über der Stadt.






Schoenhouse Studios - hier wohnt es sich zauberhaft.




Schippert mit mir über die Spree . . . . . . 







Alte Kastanie inmitten der Hacke'schen Höfe.



Kirschbaumalleen mitten in der Stadt.


Lust auf Wein am helligten Tag.


links: nach der Wende - rechts: vor der Wende.


"Blaumond" - Kaffeeträume ganz individuell.






Fassadenbegrünung ganz natürlich.


Nicht nur auf Sylt gibt es schöne Haustüren.



Neue Balkone für alte Gemäuer.


Immer wieder Blumen über Blumen.




Blühende Bäume im Asphalt.


Ein Biomarkt vom Feinsten.




Und immer wieder kunstvolle Kaffeekreationen.





Und französische Delikatessen  . . . . . 


Die alte Pferdetränke.


Die Fliesen im U-Bahnhof Alexanderplatz hatten es mir besonders angetan.


Ich liebe die Farbe MINT.



Friedrichshain.






Nach einem Abstecher zum obigen "Freischwimmer" 
geht es im nächsten Blogeintrag zum 
Schloss Charlottenburg, 
in eine zauberhafte, alte Kaffeerösterei,
auf den Kollwitzmarkt
und natürlich ins Literaturcafé.

Kommt Ihr mit?

Liebe Grüße aus Bärlin,

Eure Anja



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebste Anja,
    was für tolle Fotos von Berlin, ich war da noch nie, aber du hast mir jetzt voll Lust drauf gemacht,ich hab immer gedacht, Berlin ist schrill, laut und bunt, aber das sieht alles sehr schön aus und schöner als ich es vermutet hab.
    Ich freu mich auf mehr....
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja, wow das war ja eine tolle Bilderflut.
    Wie bunt es vor den Cafe´s ausschaut. das gefällt mir richtig gut. Verschiedenfarbige Kissen oder Stühle, wunderschön. Ein witziger Verkaufsvagen!!! Der sieht wirklich cool aus.
    Alte Bauten, viel Grün drumherum. Und dann noch die Sonne mit diesem Himmel, das glaube ich dir gern, dass du ins Schwärmen kommst.
    Herzliche Grüsse
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güte, hast du schöne Ansichten eingefangen!
    Da gefallen mir sogar die hässlichen Fliesen am Alex. *lach

    Ja, in Berlin scheint oft die Sonne. :)

    LG Chrissi, aus Berlin

    AntwortenLöschen
  4. Was für schöne Fotos aus und von Berlin. Berlin ist eine Reise wert und bei Sonnenschein laden unzählige Stühle zum Bleiben ein!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Anja, was für schöne Fotos aus der Hauptstadt, da bekomme ich doch auch glatt Lust. Bis heute war ich erst 2x dort, einmal als 6-jährige und einmal Mitte der 80ziger Jahre. Mein Liebster ist ja öfters in Bärlin, ich denke, ich werde demnächst einmal mitfahren müssen.... Freu`mich schon auf die nächsten Bilderchens. Regnerische Grüße von der Schlei, Deine Majon

    AntwortenLöschen
  6. Man möchte sich sofort auf den Weg machen. Wunderschöne Bilder, sie zeigen tolle Eindrücke. Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    wunderschöne Bilder aus Berlin! Ich glaube ich muß da auch unbedingt mal wieder hin!
    Liebe Grüße
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Anja,

    Ich habe bald einen Tag Berlin vor mir. Zu mehr konnte ich meinen Mann leider nicht überreden. Neben dem wollefest wollen wir noch etwas schlendern und Seele baumeln lassen. Deine Fotos sind toll. Genau da möchte ich auch hin! Kannst du mir vielleicht ein oder zwei besonders schöne Empfehlungen geben?


    Vielen Dank und herzliche Grüße. Franziska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte ich gerne gemacht, aber leider hast Du keine Mail angegeben.
      LG von Anja

      Löschen
  9. Oh liebe Anja, nun bin ich restlos überzeugt, dass ich dieses Jahr noch unbedingt nach Beerlin muss, nicht einmal war ich jemals dort, was für ein Manko!
    Deine Bilder sind so unglaublich inspirierend, und ich kann mir vorstellen, dass du ganz ganz viele Fotos gemacht hast--- Eine tolle Reise!
    Gerne noch viel mehr davon!
    Begeisterte Grüße, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,
    ich wollte schon immer mal nach Berlin. Nachdem ich nun deine tollen Bilder gesehen habe, muss ich unbedingt mal dorthin . Wunderschön! Vor allem die blühenden Bäume mitten in der Stadt.
    Ich wünsche dir morgen einen schönen Muttertag.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. hach...
    seufz...
    ich sollte auch dringend nochmal nach berlin. bei mir gab es den gleichen effekt. ich dachte auch nicht, dass mir berlin so gut gefallen könnte und zack... verliebt.
    ha, die Ubahnstation alexanderplatz habe ich auch in allen blickwinkeln photographiert. sind das traumhafte fliesen oder nicht oder was?

    schönen sonntag und liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  12. Welch wunderschöne Bilderflut! So viele zauberhafte Plätzchen und Kaffeehäuser! Danke fürs Zeigen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...