Donnerstag, 31. Dezember 2015

Silvester-Feuerwerk


Ihr wisst ja:

Feuerwerk ist auf unserer Insel streng verboten.

Daher wünsche ich Euch mit diesem Feuerwerk aus Weihnachtsbaumlichtern 
ein gesundes, glückliches und gesegnetes Neues Jahr 2016 
mit vielen unvergesslichen Momenten
und schönen Erlebnissen.

Möge es möglichst sorgenfrei sein.



Wir feiern Silvester erst hier:



Und dann hier:



Wer erkennt's?


Mit dem vorletzten Sonnenuntergang des Jahres 2015
grüße ich Euch ganz herzlich,



Eure Inselprinzessin

Und auch in 2016 ist das unerlaubte Verwenden 
meiner Fotos leider immer noch nicht 
ohne meine schriftliche Genehmigung gestattet.








Dienstag, 29. Dezember 2015

Züngelndes Meer

Nach überstandenem Wutanfall, 
weil ich mein Stativ vergessen hatte, 
und die Lichtverhältnisse so passend für Langzeitbelichtungen gewesen wären, 
habe ich's mal aus der Hand versucht.

Belichtungszeit 1/4 s


Und trotz eiskalter Finger muss ich sagen, ich hab' ne ganz schön ruhige Hand . . . . . 

Doch dann kam ich auf die Idee, 
meine Fototasche als Kamera-Auflage zu benutzen.

Und siehe da:
neue Perspektive - top !!

Belichtungszeit 7,5 s

Schickt' mir doch bitte die Sonne,
dann kann ich weitere schöne Fotos machen . . . . . 

Liebe Grüße,
Eure Inselprinzessin

Sonntag, 27. Dezember 2015

Sie kam zu spät .....

. . . . . zur Bescherung.



Wie schade, 
sie hatte sich doch so sehr beeilt 
am Heiligabend am Strand der Zauberbude.


Freitag, 25. Dezember 2015

Weihnacht im Norden



Zwischen schlafenden Dünen der Himmel eingebettet.
Sterne, zum Greifen nah,
spiegeln sich in der schwarzen See,
die leise von Fernweh flüstert.

Dahinter, geduckt und Wärme verheißend,
Reetdächer über sprechenden Fenstern.
Festlich geschmückt verbreiten sie Ruhe,
ziehen sie Dich in ihre Stuben.

Bei Punsch und Stutengebäck lausche den Sagen der Alten
und singe mit ihnen die Lieder,
deren Sprache geheimnisvoll fremd.

Lockender Zauber heller Kirchenglocken
zieht Dich wieder hinaus.
Bescheiden hölzern grüßt das Gotteshaus,
jeder Balken zeugt von Seefahrerzeiten,
ihr würziger Duft erinnert an Meer.

Dazwischen Nebelatem junger Tannen.
Kerzen flackern im Rhythmus der Orgel,
durch bunte Scheiben winkt ihnen nächtlicher Wind.

Du stimmst ein in den Chor der Gemeinde.
Und jetzt weißt Du, dass Weihnachten ist.

- Verfasser unbekannt -


Eine kerzenhelle Weihnachtszeit wünscht Euch

Eure Inselprinzessin

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Insel-Weihnacht


Ich wünsche Euch allen 
von meiner (noch) stillen Insel
gesegnete Weihnachten.

Auf dass all' Eure Wünsche in Erfüllung gehen mögen, 
vor allem die,
die sich mit allem Geld der Welt nicht kaufen lassen .......


Möge der Weihnachtsstern über Euch leuchten 
und alle Engelchen heute bei Euch sein.


Ich freue mich jetzt auf die Christnacht 
in unserer uralten, kleinen Dorfkirche 
und denke an die schönen verwunschenen Strandstunden zurück, 
die ich heute schon erleben durfte.


Fotos davon seht Ihr in den nächsten Weihnachtstagen hier.

Ich freue mich schon darauf, sie Euch zu zeigen.

Und gerne lasse ich Euch dann auch in unser Weihnachtsstübchen lünkern ......



Festliche Grüße von 

Eurer Inselprinzessin


Montag, 26. Oktober 2015

Cremig-zarter Halsschmeichler

Wieder ist ein riesengrosser Nuvem 
von meinen Nadeln gehüpft.
Diesmal in cremig-zartem, 
kuschelweichen Alpaca-Seidengarn.


Und das Schönste ist,
er passt zu wirklich allem.

Ob Country-Style . . . . . 







oder lässig chic.


Wie Ihr seht, 
mag Ashley es am liebsten Ton in Ton.



Sonnige Herbstgrüße von . . . . . 




Ashley und Anja

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Waschtag


Ob ich meine Wäsche auch mal nach draussen hänge?


Bisher trocknet sie bei mir immer im Keller ......


So schön luftig vor dem Fenster?


Oder zwischen den Häusern?


Also meine Nachbarn wären bestimmt begeistert ......


Nochmals venezianische Grüße von

Eurer Anja


Mittwoch, 14. Oktober 2015

Abschied

Liebe Katja,
mit diesem Sonnenuntergang,
der wenige Stunden vor Deinem Tod stattfand,
und der auch die Hoffnung beinhaltet, 
dass die Sonne für Dich an einem anderen Ort wieder aufgehen wird, 
möchte ich traurig Abschied nehmen von Dir.



In Gedanken bin ich bei 
Deinem Wunscherfüller und Deiner Familie.

Anja

Dienstag, 13. Oktober 2015

1000 und eine Nacht in Venedig

Ohne Worte.
Diese Stimmung kann man nicht in Worte fassen . . . . . 


. . . . . man muss sie erleben.







Leider ist die Bildqualität aufgrund der 
blogtauglichen Verkleinerung schlecht.
Schaaaade .......

ABER:
Wer neugierig ist auf weitere stimmungsvolle Venedig-Bilder,
darf gerne HIER schauen:
http://portfolio.fotocommunity.de/inselprinzessin

Verzauberte Grüße 

Eure Anja

Montag, 12. Oktober 2015

Verwunschenes Venedig .....

Fünf Tage Venedig.
Fünf Tage wie im Märchen.


Aus mehr als 1000 Fotos habe ich Euch das ein oder andere herausgesucht, 
um Euch ein wenig am Zauber der Lagunenstadt teilhaben zu lassen.

Und auch wenn ich wieder Inselboden unter den Füßen habe
und das herbstliche Zauberlicht der Insel genießen darf,
träume ich von der Stadt in der Lagune . . . . . 

Venezianische Grüße

Eure Anja


Achtung: 
Wie alle Fotos dieses Blogs 
unterliegen auch die Venedig-Bilder 
meinem alleinigen Copyright.

Sonntag, 20. September 2015

Licht am Horizont

Nach langer Schaffenspause, 
anderen Pflichten und dem 
lustvollen "Verstecken" hinter meiner Kamera 
sehe ich endlich wieder "Licht am Horizont", 
und ich bin wieder im Blogger-Land angekommen.


Meine neue Freundin ist die 
HORIZON der Fa. Janome.


Und jetzt kann meine kreative Phase auch endlich wieder beginnen.
Ich fühlte mich wie "amputiert" ohne eine treue Nähmaschine an meiner Seite.

Meine mir seit zwei Jahrzehnten treue Pfaff Creative 7530 wollte nicht mehr und nach langen Beratungen und Phasen des Ausprobierens habe ich mich nun für das große Modell aus dem Hause Janome entschieden.

Zum Einstieg entstand ein besticktes Täschchen aus reiner Seide.


Die Zierstiche der "Horizon" haben eine Stichbreite von 9mm 
und die farbenfrohen Näh-Ergebnisse machen mich richtig glücklich.


Auch Wachstuch näht die neue Freundin wie am Schnürchen.
Hier habe ich das schöne Wachstuch der Fa. "Au Maison" verarbeitet.



Und nun fehlt noch der Stresstest mit den kuscheligen Teddy-Mohair-Stoffen.
Doch ich bin zuversichtlich, 
dass in Kürze auch wieder neue Teddykinder 
das Licht der Welt erblicken werden.

Wunderbar liebevoll und persönlich beraten hat mich übrigens 
die liebe Frau Kraus aus der Nähmaschinen-Welt in Landau.
Und hier ist es sogar möglich (entgegen zahlreichen Händleraussagen), 
mein altes Pfaff-Schätzchen wiederzubeleben.

Ich bin ganz beglückt, dass ich an diese 
freundlichen, kompetenten Menschen aus Landau geraten bin.

***

Doch zunächst werde ich der Serenissima einen Besuch abstatten,
natürlich bepackt mit diversem Fotoequipment.

Wie gut, dass ich einen "Packesel" bei mir habe: mein Töchterchen.

Ich hoffe, wir können uns auf romantische Fotos der Lagunenstadt freuen . . . . . 

Vorfreudige Grüße von

Eurer Anja

Freitag, 31. Juli 2015

Schäfchen(wolken)

Im Gegensatz zu unseren anderen Familienmitgliedern
verspeise ich unsere Deichlämmer nicht,
sondern ich verstricke sie.


So habe ich länger an ihnen Freude
und kann sie immer wieder und wieder und wieder fotografieren.




Manchmal ist es jedoch schwer zu entscheiden,
wer fotogener ist:

Die Schafe oder unsere Wolkenformationen über der Insel.




Das Foto zum Garn wird nachgereicht.
Es hat diese Farbe:


Wollige Grüße von

Eurer Inselprinzessin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...