Sonntag, 16. Februar 2014

Backen macht glücklich


Glücklicherweise 
holte ich vor einigen Tagen einen lieben Freund 
meiner Tochter vom Flughafen ab.

Glücklicherweise 
war ich ein wenig zu früh da und hatte noch Zeit, 
den schönen Zeitschriftenladen zu stürmen.

Glücklicherweise 
fiel mir ein wunderbares Back-Heft in die Hände 
und machte mir Lust auf ein Backvergnügen in meiner Lieblingsfarbe.

Unglücklicherweise 
ist das Topping, welches ich ganz genau nach Rezeptangabe hergestellt hatte, 
vollkommen misslungen, und ich musste es vernichten.

Aber glücklicherweise 
habe ich eine tolle Tochter, die mir schwuppdiwupp 
ein neues nach eigenem Rezept zauberte.

Und glücklicherweise 
hat sich dann eine meiner besten Freundinnen 
furchtbar doll über ihren Geburtstagskuchen gefreut, 
der glücklicherweise suuuuuuperlecker geschmeckt hat.



Und glücklicherweise
sind die Fotos doch auch ganz nett geworden, oder?


Zuckersüße Grüße von
Anja




Samstag, 1. Februar 2014

Abenteuer Fotografie

Angeregt durch das wunderschöne Buch
"Abenteuer Fotografie"
vom Stilpiraten Steffen Böttcher
habe ich mich in den letzten Tagen sehr intensiv 
mit meinem neuen Zauberkästchen beschäftigt, 
das mein liebster Wunscherfüller mir ja zu Weihnachten geschenkt hat.


Es soll absolut nicht überheblich klingen,
doch dieses herrliche "Logbuch" hätte ich schreiben können, 
so sehr decken sich die mentalen fotografischen Einstellungen
von Steffen Böttcher und mir.


Wie schön, dass das Wetter in unseren Breiten im Augenblick so frühlingshaft klar und heiter ist,
so konnte ich gleich mit meinem Model und meiner "Retro-Knipse" losziehen und versuchen, aus meinen Fotobüchern Gelerntes umzusetzen.


Meine arme Hündin:
Ständig musste sie posieren und ihren Fotoblick aufsetzen.

Mal nach links schauen . . . . . ,


. . . . . dann wieder nach rechts.



Sogar in der Küche war sie nicht sicher vor meiner "scharfen" Linse:





Wir konnten uns anschließend gar nicht entscheiden,
welches Foto denn nun das vortrefflichste war.


Es wird Zeit, dass ich wieder Inselboden unter die Füße bekomme,
damit ich nicht nur Hundefotos zustande bringe.
Ich brauche wieder LANDSCHAFT . . . . . 

Sollte ich also auch in den nächsten Tagen nichts von mir hören lassen,
dann bin ich mit meinem kleinen Zauberkästchen unterwegs.

Oder ich ärgere mich vor dem Computer, 
denn das Programm "Lightroom" lässt sich im Augenblick nicht installieren, 
so dass ich hier auch nur vollkommen unbearbeitete Fotos zeige.

Fotogene Grüße von
Eurer Anja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...