Samstag, 6. Dezember 2014

Stiefel rausgestellt ?

Na, habt Ihr auch alle einen Stiefel für den Nikolaus rausgestellt?


Also, bei uns wollte der Nikolaus gestern Abend still und heimlich durch den Schornstein schlüpfen, doch leider wurde er "abgelenkt". 

Und nun?


Er steht immer noch oben auf dem Dach und ist nicht zu bewegen, 
seinen Sack in unsere Stiefelchen auszuleeren ...........

Diese schöne Klappkarte fand ich auf einem der drei
wirklich zauberhaften Weihnachtsmärkte in Köln.

Ich bin ein Weihnachtsmarkt-Muffel,
war aber von diesen liebevollen Kölner Märkten absolut bezaubert.


Und das nenne ich eine gescheite Eisbahn:
(Sorry, nur Handyfotos)



Einen fröhlichen Nikolaustag wünscht Euch
Eure Anja

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    euer Nikolaus ist so kapriziös wie einst die unvergessene Marylin Monroe (hihi).
    Noch einen schönen Nikolaustag (auch wenn er scheinbar nichts in die Stiefel getan hat) und einen gemütlichen 2. Advent wünscht
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,

    Dir und Deinen Lieben auch einen schönen Nikolaustag.
    Schade, dass wir uns nicht bei der Villa getroffen haben.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist der Hammer!
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, der hat Charakter und gefällt mir schon mal sehr.
    Ich bin auch ein Weihnachtsmarktmuffel, zumendest was die großen Märkte angeht. Aber es gibt hier so kleine, feine Märktchen mit kleinen, äußerst liebevoll geschmückten Buden von Handwerkern mit tollen Artikeln, Feuerkörben, Lichterzauber in den Bäumen, Straßenmusikanten ..... die sind sooooo stimmungsvoll. Da muss ich hin!
    Hab einen feinen 2. Advent, liebe Anja
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    die Karte ist ja lustig. Ich hoffe der Nikolaus hat trotzdem noch etwas in deine Stiefel gesteckt ;-) Ich wünsche dir einen schönen zweiten Advent.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein tolle Karte. Und Weihnachtsmärkte muss "frau" bewusst auswählen und nur die schönsten besuchen! Und das hast du offensichtlich getan!

    Einen schönen zweiten Advent für dich!
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    di Karte ist ja niedlich, die hätte ich sicherlich auch mitgenommen.
    Hast du alle 3 Weihnachtsmärkte an 1 Tag besucht???
    In Köln war ich schon seit Jahren nicht mehr, aber vielleicht sollte ich mal wieder hinfahren.
    Liebe Grüße
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja, ganz wundervoll ist es bei dir. Ich liebe Weihnachtsmärkte, nur die vielen Menschen mag ich so gar nicht. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend und eine feine Woche, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  9. meine liebe Anja,
    sorry dass ich erst heute auf deinen blog komme, wegen Krankheiten im Hause war ich ziemlich beschäftigt , das kannst du glauben...hab ganz lieben Dank für deine lieben Worte zur Inuitfamilie, die haben mein Herz erwärmt!!
    Nach Köln würde ich auch mal gerne wieder zum W.Markt - aber ich mag das Getümmel nicht, wenn es alles so voll ist, wir werden bald nach Bonn fahren und sehen wie es dort wird, aber wohl auch voll.. die Bilder, die du gemacht hast, sind zauberhaft und erinnern mich ein bisschen an den Weihnachtsglanz in New York.
    sei ganz lieb umarmt, alles Liebe, deine cornelia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...