Samstag, 9. August 2014

Brennende Wolken

Zwei meiner drei herzallerliebsten Menschen
hatten sich Donnerstag-Abend zum Abschied noch einmal 
einen ganz besonders romantischen Abend gewünscht.

Also habe ich das ganz große Feuerwerk bestellt:


Nach wochenlangem stahlblauem Himmel - endlich Wolken . . . . . 
Und diese hier waren echt fotogen . . . . . 






Sogar die Möwe staunte.


Der Himmel brannte lichterloh.




Wehmütig sahen wir der Sonne hinterher.
Ob sie in den nächsten Tagen wohl noch einmal wiederkommt?
Laut Wettervorhersage versteckt sie sich ja wohl und macht sich rar.


Aber wie heißt es seit Jahrzehnten?
"Auf Sylt ist alles anders".
Hoffentlich, denn der nächste Besuch ist schon unterwegs 
und möchte die Insel im Sonnenglanz glitzern sehen . . . . . 

Romantische Grüße von
Eurer Inselprinzessin

Kommentare:

  1. Ich liebe deine Bilder! Mal schauen, ob ich so was Schönes im Oktober auch erleben darf!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Atemberaubende Bilder liebe Anja!
    Möge Dein Urlaub nie enden.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Anja,
    Wahnsinnsbilder...Naturgewalten! Das hast du wieder wunderbar eingefangen, meine Entschädigung fürs zuhause bleiben :)
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    schon wieder hast Du so atemberaubende Sonnnenuntergangsbilder "abgeliefert", dass wir als Betrachter glücklich sind, Deinen Blog gefunden zu haben. Es ist ja schon erstaunlich, wie unterschiedlich die Sonnenuntergänge alleine aufgrund der unterschiedlichen Wolken ausfallen. Ich weiß ja nicht, wie lange Du noch bleibst, aber blogge ruhig noch mehr - davon bekommt man nie genug. Liebe Grüße
    W.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    deine Bilder sind wirklich atemberaubend schön. Ich liebe besonders das 2. Bild, aber sie sind alle einzigartig.
    Liebe Grüße an dich und die schönste Insel
    Deine Gitti

    AntwortenLöschen
  6. Süße, was für gigantische Bilder, ich wäre jetzt so gerne da, bestimmt ist es nimmer so heiß, so dass auch ich mich nicht drinnen verkriechen müsste.
    Ich hoffe so sehr, dass ich im November meine (unsere) Insel endlich wiedersehen werde.
    Ich drück dich ganz doll, alles Liebe deine Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    was für wunderbare Bilder!!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein Wolkenwunder..echt klasse.
    Genauso wie dein Blog. Ich komm nun öfter zum stöbern vorbei.

    Lg die Flatti von : http://flattis-fotoblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Kein Pyrotechniker dieser Welt kann ein solches Feuerwerk nachzaubern. Und das Schöne, es geht lautlos von statten und man kann um sich herum die dazugehörigen Naturgeräusche zur Untermalung genießen.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Die Bilder sind wirklich wieder Wunderschön geworden

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein Sonnenuntergang! Da braucht man kein Feuerwerk mehr, das kann der Himmel selbst viel schöner! Traumhafte Fotos!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  12. Danke liebe Anja für diese wahnsinnig tollen Bilder.

    Zur Stelle zu sein, wenn sich so ein wunderschöner Himmel zeigt, ist Zufall oder Glück. Aber das Wolken-Schauspiel so schön in Bildern einzufangen ist ein wertvolles Talent :-D

    Liebe Grüsse
    von der Su

    AntwortenLöschen
  13. liebste Anja,
    bevor ich in die Pause abtauche, wollte ich dir noch ein paar Riesenkomplimente für die schönen Bilder machen. Whow, einfach nur großartig!!!
    Wie ist das Wetter jetzt? Hier ist es so durchwachsen wie die ganze Zeit schon, aber bei euch war es ja so lange so schön und nun soll es von Norden schlechter kommen,... ach der Sommer... das war irgendwie nichts, bei uns zumindest.
    Ich hoffe, egal wie das Wetter ist, ihr macht es euch gemütlich und schön.sei von Herzen ♥gegrüßt und gedrückt, deine cornelia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...