Mittwoch, 23. Juli 2014

SeeHUND

Immer wieder erlebt man es hier auf der Insel,
dass die Seehunde es wagen, 
bis fast an den Strand zu schwimmen.
Manche stranden sogar am Strand.

Und stellt Euch vor:
auf einem meiner kürzlichen Strandspaziergänge
habe ich sogar einen blonden SeeHUND gesichtet.
Ganz nah am Flutsaum.


Er schwamm wendig wie ein Otter und 
steuerte sich mit seinem langen Otterschwanz.









Dass Seehunde allerdings dem Meer entsteigen
und sich dann an Land ausgiebig schütteln,
ist schon außergewöhnlich.








Ich wünsche Euch heute auch ein kühles Nass zum Erfrischen.
Bei derzeit immer noch 30° Grad im Schatten hier 
können wir drauf nicht verzichten.
Wie gut, dass die Nordsee nur zwischen 17 und 20°C kalt warm ist . . . . . 

Viel Spaß beim Plantschen wünscht Euch
Eure Inselprinzessin

Kommentare:

  1. Huch der SeeHund hat ja vie Beine :-) Tolle Fotos von deinem Vierbeiner!

    Gruß aus der Hauptstadt auf meine Lieblingsinsel!
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    Sylt hat schon eine einzigartige Tierwelt so schöne Seehunde und dann auch noch in blond....
    Boah so heiß ist es bei euch? Gut dass ich nicht dort bin, nenenene das ist ganz und gar nicht mein Wetter, da freu ich mich auf Sylt im November...
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein hübscher SeeHund, zum Knuddeln. Versuche doch mal ein Foto zu machen von den fliegenden Wassertropfen, wenn der SeeHund sich nach dem Bad schüttelt, das hätte ich jetzt gerne gesehen :o)
    Genieße das tolle Wetter
    Viele liebe Grüße
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh wie gerne wäre ich mit dem Seehund geschwommen.
    Wundervolle Bilder, die die Hitze gleich viel erträglicher machen.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    das ist ja echt ein besonderes Exemplar :)
    Freunde von uns sind auch grade auf Sylt und schwärmen von dem tollen Wetter. Zum Glück fahren wir auch bald los!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. meine liebe Anja, sei mir nicht böse, dass ich mich so gar nicht melde, die allgemeine Blogunlust hat auch mich lahmgelegt, ich bring es nicht mehr fertig, lange am PC zu sitze ob das heiße Wetter schuld ist ?Bestimmt!
    und viele Umwälzungen hier in der Familie, jeden Tag gibt es neue Dinge, die geregelt werden sollen, und wer macht es? Ich natürlich.

    Dabei denke ich an dich!! So gerne würde ich mit DIR im Strandkorb sitzen und plaudern, der Gesprächsstoff würde uns ja nicht ausgehen und wir würden dem blonden Seehund bei seinen herrlichen Wasserspielen zugucken!
    so schöne Fotos, auch vom anderen herrlichen Post, das Meer, einfach traumhaft.
    heute dachte ich besonders heftig an dich denn ich saß beim Friseur und las den ganz neuen Stern, wo eine große Reportage über Sylt drin kommt, mit schönen Bildern und vielen Aspekten.
    Tatsache ist, dass Sylt einfach einzigartig ist und du dich glücklichst schätzen darfst, dort immer wieder sein zu können ;O)) also, genieße deine Zeit, sie ist so kostbar und es ist dort so unglaublich schön.es grüßt dich von Herzen♥ deine cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du aber ein besonders schönes Exemplar fotografiert. Deine Bilder wirken schon erfrischend, denn bei uns ist es auch so warm. Planscht mal für uns mit ;-)))
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. TOLLEEEE BUIDLN hast gmacht von dein RACKER;;;
    mei UNSER SAMMY is ah soooo ah WASSERRATTE;;
    der mog gar nimma aussa..
    HOBS no fein.. und DANKE für de liaben.. WORTE bei mir
    GFREI mi immer sooo busssale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja,

    ganz, ganz süße Bilder!!!
    Hab noch eine schöne Woche.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...