Freitag, 6. Juni 2014

La Rose de France - Wolle vom Feinsten - in feinster Umgebung

"La Rose de France" 
heißt eines meiner Lieblingsrestaurants, 
welches mich zu meinem Paris-Strick-Projekt inspirierte.
Das hauchzarte Isager-Garn in der Farbe "pale rose"
kaufte ich bereits vor der Abreise
in Gedanken an dieses Kleinod.
Doch die Zugfahrt mit dem Thalys war so kurz, 
dass ich kaum zum Stricken gekommen bin.



Dieses bezaubernde Restaurant befindet sich 
auf meinem absoluten KLEINEN Lieblingsplatz,
der "Place Dauphine"
(genau, ich habe auch noch einen GROSSEN Lieblingsplatz in Paris, 
von dem ich Euch später erzählen werde).


Hier finden sich zahlreiche weitere kleine, gemütliche und vor allem bei den Touristen nicht so bekannte Restaurants, die den ganz besonderen Pariser Charme ausstrahlen.





Und ganz besonders kuschelig wird es hier am Abend.




Da mag man sich gar nicht trennen und 
lieber noch eine weitere Karaffe Rosé bestellen.

Aber im Hotelzimmer wartete ja das herrliche Malabrigo-Lace 
in changierendem Petrol auf mich, 
das ich in der "Passage Grand Cerf" im süßen Wollgeschäft 
von Lil Weasel am Vortag erstanden hatte.


Doch wenn Ihr wüsstet, was im Stickgeschäft auf mich gewartet hat . . . . . 
Davon später mehr.


Versprochen.

À bientôt,
Anja

Kommentare:


  1. Der Laden sieht sehr gemütlich aus! Da würde ich auch gerne mal meinen Kaffee trinken!
    LĢPetra





    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    guten Morgen, ohhhh dein Lokal wäre bestimmt auch mein Lieblingslokal es schaut total schön und gemütlich aus.
    Sehr schön ist dein Garn, beide Garnfarben sind ein Traum.
    Ich wünsch dir alles Liebe und jetzt schon mal schöne Pfingsten fahrt ihr auf die Insel??
    Alles Liebe von deiner Tatjana und dicke Busserln meine Süße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    deine Paris-Fotos sind wunderschön und machen richtig Lust auch mal wieder hin zu fahren.
    Herzliche Grüße aus der Windmühle
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Tres bien!
    Solche Plätze sind einfach Zucker!
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Gerne würde ich da mit dir sitzen, Rosé trinken, Wolle streicheln und ein bisschen plaudern. Aber wir schaffen das ja nicht mal auf Sylt geschweige denn in Paris.

    Liebe Grüße von der sonnigen Nordsee schickt dir Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,

    es ist einfach toll wenn man überall ein
    Lieblingsplatz hat.
    Sehr einladende Bilder...

    Hab ein tolles Pfingstwochenende !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. meine liebe Anja, wieder so stimmungsvolle Bilder, was muss das jetzt in er Wärme so schön sein,da draußen sitzen zu können, hach...seufz, Paris ist halt so schön,... die rosefarbige Wolle ist übrigens ein absoluter Traum! so zart, so fein.. herrlich.
    Gerade komme ich vom Rosenschneiden und hochbinden rein und muss sagen, es ist ganz schön warm.. puhh in der prallen sonne hab ich gestanden wie auf dem Grill.
    Jetzt noch schnell einkaufen, dass der Sohnemann nicht verhungert;o)) herzliche grüße und wunderbare Pfingsten wünscht dir von Herzen deine cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie schön!
    Da glaubt man gerne, dass man nicht mehr weg will.
    Ein traumhafter Lieblingsplatz!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  9. Luiebe Anja,
    das sieht ja nach einen echten Lieblingsplatz aus an den du sicherlich gerne wieder zurückkommen wirst.
    Deine Fotos sind wieder einmal sehr schön so wie ich es von dir kenne.
    Ich wünsche dir ein tolles Pfingstwochenende.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja
    Soooo schön! Da kommt so richtig Urlaubsstimmung auf.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...