Samstag, 10. Mai 2014

Genuss


Genau.

Aus diesem Grund genieße ich das heutige schmuddelige Regenwetter,
weil man dann so schön handarbeiten kann.
Es ist so schön, das zarte Rowan Kid-Silk-Mohairgarn zu verarbeiten, 
das ich zufällig in meiner Woll-Schatztruhe gefunden habe.

Ich genieße den unaufhörlichen Regen,
weil ich dann bei meinen Hundespaziergängen 
meinen Gummistiefeln endlich wieder einmal 
das in den Pfützen-Plantschen ermöglichen kann.

Ich genieße, dass mein lieber Schatz heute schon wieder Notdienst hat 
und mir hier zu Hause nicht zur Hand gehen kann,
weil er Arbeit hat und Notdienst haben DARF.

Ich genieße das Auspacken des gerade angekommenen Postpaketes, 
in welchem ich einen wunderschön gelungenen Abzug eines meiner Fotos fand.
Ich bin so begeistert von diesem stimmungsvollen Bild auf Leinwand,
das mich an die österlichen Tage auf unserer Insel erinnert.


Ich genieße Berge von frischen Erdbeeren, 
die mein Töchterchen gerade zu einem Muttertagskuchen umfunktioniert.
Sie ist zwar nur für zwei Stunden "mal eben" zu Hause, 
weiß die Zeit aber wohl sinnvoll zu nutzen ...... Braves Kind.


Ich genieße es, dass wir noch eine liebe 94jährige UrgroßMUTTER haben,
mit der wir morgen einen schönen MUTTERtag verleben dürfen.

Ich genieße es, 
dass meine Mädels am Wochenende kaum noch zu Hause sind 
und mich hier einfach alleine lassen,
weil sie liebe Freunde haben, die sich gerne mit ihnen treffen.
Mauerblümchen wären ja auch nicht toll, oder?

Ich genieße es, dass ich gesund sein darf 
und heute einen faulen Tag einlegen darf 
(nachdem ich schon stundenlang gebügelt habe, 
einkaufen war, den Hund und mich dreimal trockengelegt habe, 
die Kinder von A nach B gefahren habe etc.).

Also scheint mir ja heute die Welt tatsächlich zu gehören, oder?

Ich wünsche Euch auch ein genussvolles Wochenende,
Eure Anja

Kommentare:

  1. Liebe Anja, was für ein schöner Regensamstag! Ich wünsche dir einen kreativen Abend und einen wunderbaren Muttertag (den ich, so wie auch heute, im Büro verbringen darf...) und grüße dich und die Familie !! Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  2. meine liebe Anja,
    muss ja doch etwas Schmunzeln, ja man sollte doch jeder Situtaion das Beste abgewinnen, das Alleinsein macht mir auch wenig aus, weil dann Ruhe zum Handarbeiten ist!
    Das Wetter nervt mich zwar, aber man hat kein schlechtes Gewissen, wenn das Unkraut sprießt, bei dem Regen geht man halt nicht raus...
    aber nun zum Thema, - Whow ist das ein tolles Foto!!!!!!
    Hab es gerade vergrößert und bin total begeistert, das hätte ich mir auch als Leinwand gemacht.
    Es sieht sooo unglaublich toll aus.
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem schönen Garn für die Jacke.. würde gerne Baumwolle mit evtl Seide nehmen, kannst du mir eine Marke empfehlen? Soll ein kaltes rosa werden. aber ich weiß nicht, welche wolle gut ist???
    Ich grüße dich herzlich! lass es dir gut gehen, du Liebe, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Anja, das ist ja mal ein extrem starker Blogeintrag!!!
    Erst dachte ich, Du bist ironisch, aber ab dem dritten Abschied habe ich gemerkt, dass Du das ernst meinst!
    Glück ist eben auch eine Einstellungssache! Wohl denen, die das Glück im Kleinen sehen. Viele glauben ja, dass man erst dann glücklich ist, wenn irgendetwas Großes eintritt (Lottogewinn, Beförderung, Super-Geschäftsidee etc.) und verpassen dabei unendlich viele Glückmomente.
    Dann wünsche ich Dir einen tollen, verregneten Handarbeitsmuttertag
    W.

    AntwortenLöschen
  4. Anja das ist wieder so schön geschrieben und die Bilder ...Wunderschön ich wünsche dir einen schönen Muttertag

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    wir durften leider nur am Nachmittag das schöne Regenwetter geniessen. Da hatten wir unsere große Hunderunde leider schon hinter uns.
    Dein Leinwandbild sieht toll aus. Was für herrliche Farben es hat.
    Lasst euch die leckere Erdbeertorte morgen gut schmecken und feiert ein schönen Muttertag.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,
    so sind wir....mehr kann ich zu deinem schönen Post nicht sagen....doch das tolle Foto sieht aus wie ein Gemälde...wunderschön!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Deine Gitti

    AntwortenLöschen
  7. Tja, man muß nur alles positiv sehen, und nach Regen kommt ja auch bekanntlich wieder Sonnenschein! Bei uns gibt´s heute auch Erdbeerkuchen. :O)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ach liebe Anja, was für ein positiver Post, dass bringt gerade richtig Spass zu lesen. Auch ich habe uns hier -Ronja und mich - gerade trocken gelegt, es gießtin Strömen. Keinen einzigen Hund haben wir auf unserer Runde getroffen....gaaanz merkwürdig, ich möchte mal wissen, was andere Mitmenschen mit ihren Hunden machen ;0) Ganz viel Spass bei Deinen Aktivitäten heute, lieben Gruss Majon

    AntwortenLöschen
  9. schön gesagt!
    sehr schön gesagt!

    und die gleiche erdbeerkiste habe ich auch hier stehen ♥♥♥

    liebe grüße und ich hoffe, du genießt deinen muttertag!
    sandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,

    soooo muß man die Welt sehen, um jeden Moment zu genießen!
    Ich find's klasse.

    GLG und einen schönen Muttertag
    Ines♥

    P.s.: Bist Du beim Rosenfest?

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja,
    was für ein traumhaftes Bild dir gelungen ist, ich finds einfach wunderbar. Und Erdbeeren aus der Kiste essen wir auch gerade alle Tage - herrlich dieser Genuss.
    Hab noch einen wunderbaren Sonntagabend
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anja,
    wow deine Bilder sind wunderschön!
    Ich freue mich schon darauf dich Mittwoch beim Spinntreff kennen zu lernen ;-)
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...