Freitag, 23. Mai 2014

Balsam für die Seele

Ja, auch Rosalie hat letzte Woche unser Haus verlassen
und ist in eine wundervolle Gegend zu einer wundervollen Familie gezogen.
Dort wohnen noch ganz viele weitere pelzige, vierpfotige bzw. vierhufige Familienmitglieder.


Und nun stellt Euch vor:
heute erreicht mich ein Paket.
Ein Paket von Frau Rosalie Bär.

Rosalie Bär? Kenn' ich nicht (dachte ich).
Und kenn' ich doch: mir schreibt mein eigener Bär.

Ein zauberhafter Dankes-Brief mit liebevollsten Worten
tauchte gerade aus den Tiefen des Paketes empor samt meinen Lieblingspralinen
und einem unbeschreiblich schönen Strang Wollmeisen-Garn.


Ist das nicht absolut süß?
Ich bin sprachlos und gerührt und weiß gar nicht, 
wie ich mich gebührend bedanken kann.

Liebe Rosalie-Adoptivmami,
ich kenne Dich nicht persönlich,
aber Du bist ein Schatz!
Ein RIESENGROSSER.

Balsam für meine Seele.

Dankbare Grüße von
Anja




Kommentare:

  1. Ja sowas tut gut!
    Wer freut sich nicht über nette Post und dann auch noch mit Pralinen und Garn. Einfach toll!

    GLG und schönes Wochenende
    Ines♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    So eine wundervolle Rückmeldung hat's du auch verdient, wer so zauberhafte Geschöpfe macht, wie du, der darf auch diese Freude wieder zurück erhalten!! Es geht mir mit meinen Pupen auch so, dass ich die Freude oft wieder zurückbekomme, und genau so soll es auch sein!!
    Danke auch für deine sooo lieben Worte heute morgen die waren für MICH Balsam für die Seele!! Ganz liebe Grüße sendet dir herzlichst deine Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Ein süßes Bärenmädchen! Und ich bin mir sicher, dass es sich dort in ihrem neuem Zuhause wohl fühlen wird!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    das freut mich sehr für dich.
    Wie heißt es doch so schön: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Deine Gitti

    AntwortenLöschen
  5. Das sind Momente, die einen glücklich machen!
    Und ich freue mich immer wieder zu lesen, dass es noch so liebe Menschen auf der Welt gibt!
    Freu dich und zaubere was Schönes aus der Wollmeise!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. was für ein traum von einem wollstrang. irgendwann werde ich wollmeise auch mal austesten müssen. und bis dahin bin ich gespannt, was du draus zauberst!
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Anja.
    Das ist wirklich Balsam für die Seele!!!! Die Wolle schaut ja wunderschön aus, das glaub ich das Deine Freude groß war.
    Deine Bären sind ja ♥allerliebst und die gefilzte Tasche ist einfach ein Traum!!!
    Schick Dir ganz herzliche Grüße auf die Insel viel Freude beim werkeln
    bis bald Barbara

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...