Mittwoch, 16. April 2014

Strand-Yoga für vier Pfoten

Bei schönstem Sonnenschein 
wurde heute an unserem Lieblingsstrand 
Strand-Yoga für alle diejenigen angeboten, die vier Pfoten besitzen.


Wie Ihr seht, war unser Vierfüßler weit und breit der einzige Teilnehmer.


So hatte unsere Hündin das ganze große Trainingsgebiet ganz für sich.



Zur Abkühlung ging's anschließend noch ins erfrischende Nass.


Sie hat es genossen . . . . . 


So sehr, dass sie anschließend tief und fest 
von den nächsten Yoga-Stunden träumen konnte.



Wir sind froh, dass die Herbst- und Winterstürme 
noch ein kleines bisschen Sand am Strand übrig gelassen haben.
Von den verheerenden Sand-Verlusten berichte ich Euch morgen.
Ich habe den nicht mehr vorhandenen Sand sozusagen fotografiert.

Sandige Grüße von
Eurer Inselprinzessin

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebste Anja,
    wie schööööön die Hundefotos am Strand sind, wieviel Spaß Ashley hat, toll, ich will genau dort jetzt auch Strandyoga machen, omg wie gerne wäre ich dabei.
    Sehnsüchtige Grüße und dicke Busserln auf die Insel, bitte futter Goschsemmeln und Sturmsäcke für mich mit, ja
    alles Liebe deine Tatjana, ich umärmel euch ganz doll

    AntwortenLöschen
  2. Und wieder so traumhafte Bilder.
    Wie gern käme ich mal eben auf einen Tee vorbei!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön! Ashley sehe ich an was sie für einen Spaß hat. Ich wünsche euch traumhaft schönes Osterwetter und viel Spaß auf der schönsten aller Inseln!
    Liebe Grüße
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Hundeaufnahmen direkt aus der Bewegung heraus (keine "Standfotos"). Und das bei so tollem Wetter und so menschenleeren Strand - das sieht ja aus wie im Januar!
    Und Deine ruhende Ashley sieht ja auch entzückend aus!
    Ich bin schon ganz gespannt auf morgen!
    Viel Freude noch auf Sylt!
    W.

    AntwortenLöschen
  5. Seufz! Du bist schon wieder auf der Insel und das bei diesem Traumwetter! Ich wäre ja gerne beim Stranyoga dabei gewesen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja !
    Über ich-weiss-nicht-wieviele-Ecken bin ich gerade auf Deinem Blog gelandet und hatte gleich ein Lachen auf dem Gesicht !
    Was für wunderschöne Bilder !!! Hier gefällt es mir sehr gut und ich bleibe und trage mich gleich bei Dir als Leser ein !
    Ganz liebe Grüsse,
    auch eine Anja :o)

    AntwortenLöschen
  7. liebe Anja, so schöne Bilder lassen einen gar nicht dran denken, was der Sturm wieder angerichtet hat... nicht nur bei euch ;O) ach je... ist ja auch eine never ending story, oder? Aber ich glaube schon dass die Insel sich immer wieder berappelt.
    Hab du ganz lieben Dank für deine mail ,ich bin bisschen angestresst dieser Tage, wünsche dir die weltschönsten Ferien und Ostertage, ja?Drück dich,♥ ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Fotos! Man sieht richtig, was für einen Spaß der Hund hat! Wirklich bezaubernd!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  9. Hi wir sind gerade auch auf Sylt mit unserem Goldi Othello...ich stricke auch super gerne und habe das große Glück einen eigenen Woll- Laden zu besitzen...du machst super schöne Fotos , vielleicht sehen wir uns ja bei dem nächsten Spaziergang am Strand... Liebe Grüße Steffy Handwerk

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...