Freitag, 14. März 2014

Wieder ein Mammut-Projekt

Wieder einmal habe ich zu sehr dünnem Garn gegriffen:


Aus einem intensiv gefärbten Strang der Wollmeise 
(Farbe: petit poison Nr. 5) entsteht - hoffentlich bald - ein 
verspieltes Kuscheltuch mit zahlreichen Rüschen.
Leider ist das handgefärbte Garn diesmal soooo unifarben,
dass die Farbe gar nicht mehr so schön changiert wie bei den älteren Strängen.
Schade, liebe Wollmeise.



Leider liegen aber noch ca. 60% der Arbeit vor mir.


Doch erst müssen noch einige Teddy-Aufträge fertiggestellt werden.
Deswegen husche ich trotz des herrlichen Wetters 
nun schnell wieder an die Nähmaschine . . . . . .


Habt' ein kreatives Wochenende,
ab morgen soll es ja wieder "handarbeitsfreundlicheres" Wetter geben . . . . . .

Eure Anja

Kommentare:

  1. hallo meine liebe Anja, schön wieder von dir zu lesen, ich dachte mir schon dass du ein Großprojekt am start hast!
    Die wolle ist ja intensiv pink, das ist eine starke Farbe.... und du hast noch ordentlich zu tun! Aber das wird bestimmt wunderschön.Ja ich bin auch froh, dass der Frühling morgen pausiert da ich schon hadere, bei der Sonne so viel drinnen zu sitzen ;O))
    Ich wünsche dir ein fröhliches Bärenwochende, herzlichst, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Farbe für ein Kuscheltuch!
    Bin schon auf das fertige Objekt gespannt.
    Das mit dem Wetter lese ich Heute schon zum zweiten Mal und sehe das genauso. Bei Sonne hat man doch irgendwie keine Lust sich am Basteltisch zu verstecken, anstatt die Sonne zu genießen.

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  3. Ach was bist Du schon wieder fleißig. Das Kuscheltuch wird bestimmt toll. So eine intensive Farbe ist der rechte Hingucker im Frühling, und zwischendurch immer mal wieder einem Teddy Leben einhauchen die rechte Abwechslung. Viel Vergnügen bei beiden Handarbeiten. Und streck ab und zu mal die Nase in die Sonne ;-))
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    ich hoffe du wirst uns das Ergebnis nicht vorenthalten, vom Tuch und natürlich auch vom Bär.
    Ich freue mich das ich wieder etwas von dir lesen kann.
    Liebe Grüße
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  5. Wow, dein Kuscheltuch sieht großartig aus! Ich wünschte ich könnte so ein schönes Tuch stricken. .. häkeln kann ich. , aber stricken. Da kann ich nur rechte Maschen :-)
    Dein Bär ist zum Verlieben süß!
    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,
    das ist ja wieder eine Wahsinnsfarbe! Ebenso wahnsinnig wie Dein Faible für extrem dünnes Garn mit Lauflängen im Mittelstrecken-Bereich. Da kommt ja am Wochenende keine Langeweile auf. Hoffentlich hat Dein Mann auch etwas schönes vor ;-)
    Dann wünsche ich Dir viel Freude und Erfolg an Deinem handarbeitsreichen Wochenende. Wir werden zumindest den Bären ja dann in der nächsten Woche sehen.
    W.

    AntwortenLöschen
  7. schon wieder sowas feines. ich bin begeistert. irgendwann werde ich auch mal so ein projekt starten. bis dahin ergötze ich mich an deinen sachen... bin gespannt auf das ergebnis!
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...