Samstag, 22. März 2014

Florentine II. ist futsch

Weg ist sie, ohne tschüss zu sagen. 
So eilig hatte Florentine II. es, in ihr neues Zuhause einzuziehen.
Das Ambiente dort und vor allem die neuen Adoptiveltern 
sind aber auch eine Wucht.
Einsame Spitze sage ich Euch.


Und das Tollste daran ist, 
dass die eigentliche Adoptivmami sich noch 
wenige Wochen im Bauch ihrer Mutter befindet.



Und weil es vorgestern, an ihrem Abreisetag, so sommerlich draußen war,
hat Florentine direkt ihren eigenen Liegestuhl mitgenommen.
Natürlich samt Kuscheldecke, denn es kann ja doch noch mal frisch werden draußen.


"Tea-Time" ist das Thema der Decke. 
Sie hofft wohl auf gute Bewirtung in ihrem neuen Domizil . . . . . 


Habt Ihr auf den Fotos die schönen "Glitzerlichter" im Hintergrund entdeckt?
Wie schillernde Diamanten, oder?
Wer mir die so schön auf die Fotos zaubert, 
das verrate ich Euch im nächsten Post.


Zum Foto-Abschieds-Shooting haben wir uns Florentine I. ausgeliehen. 
Sie wohnt zum Glück nicht so weit weg.
Süß die beiden zusammen, oder?




Ein bärenstarkes Wochenende wünsche ich Euch.
Eure Anja

Kommentare:

  1. Liebste Anja,
    was für ein süßer bäriger Post, beide sind bildhübsch und ganz zauberhaft ist auch das kleine Katzerl, was mir natürlich sofort aufgefallen ist und die Lichter sind wirklich wie Diamanten, tolle Fotos.
    Alles Liebe von Tatjana und für dich und deine Lieben auch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Beide Florentines sind so süß. Florentine 2 hat ja zur Verstärkung noch so ein süßes Kätzchen dabei.
    Viel Spaß in ihren neuen Heimen.
    Liebe Wochenendgrüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Was für wunderschöne Fotos! Ganz ganz toll!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    mit Florentine II machst du ein Menschenkind glücklich, sie wird bestimmt ein treuer Begleiter werden. Sehr süß sind sie beide und die vielen Sachen die sich noch mitbringt sind wunderschön.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    wünscht dir
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    uiiiiii ist die süß, wer sich da nicht freut!
    allerliebsteflorentineverliebteandrellagrüße

    AntwortenLöschen
  6. Ahhhh Florentine II wird ein Willkommensgeschenk für einen neuen Erdenbürger. Wie schön! Sie ist aber auch zu goldig, wie Sie da mit dem kleinen Kätzchen in Ihre Decke gekuschelt auf dem Stuhl sitzt.

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  7. Na, das ist doch die Hauptsache. Das Bärli hats gut da wo es einzieht. Soooo megasüße Bilder, .... zum schwachwerden.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja,
    ich habe mich auf Anhieb verliebt, herzallerliebst sind beide Florentinen, total goldig!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  9. meine liebe Anja, das ist ja ein toller Posttitel.
    Florentine ist wahrlich eine kleine und süße Schönheit!!
    so lieb, wie sie in die Kamera schaut und die Bilder hast du mit der neuen Kamera mal weider so großartig gemacht, da werde ich immer ganz raschelig, irgendwann werde ich mir auch noch eine "Große"kaufen müssen, derzeit bin ich mit der kleinen Digi so unzufrieden, es scheint sie gebe absichtlich so miese Bilder her.
    Hoffentlich geht es dir sonst gut, ich erhebe mich so langsam vom Krankenlager, es hatte mich doch noch nach dem Markt richtig umgehauen.
    da half auch nichts, da musste Schlaf und Ruhe her!!
    Sei ganz lieb gedrückt und von Herzen gegrüßt, deine cornelia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...