Sonntag, 16. Februar 2014

Backen macht glücklich


Glücklicherweise 
holte ich vor einigen Tagen einen lieben Freund 
meiner Tochter vom Flughafen ab.

Glücklicherweise 
war ich ein wenig zu früh da und hatte noch Zeit, 
den schönen Zeitschriftenladen zu stürmen.

Glücklicherweise 
fiel mir ein wunderbares Back-Heft in die Hände 
und machte mir Lust auf ein Backvergnügen in meiner Lieblingsfarbe.

Unglücklicherweise 
ist das Topping, welches ich ganz genau nach Rezeptangabe hergestellt hatte, 
vollkommen misslungen, und ich musste es vernichten.

Aber glücklicherweise 
habe ich eine tolle Tochter, die mir schwuppdiwupp 
ein neues nach eigenem Rezept zauberte.

Und glücklicherweise 
hat sich dann eine meiner besten Freundinnen 
furchtbar doll über ihren Geburtstagskuchen gefreut, 
der glücklicherweise suuuuuuperlecker geschmeckt hat.



Und glücklicherweise
sind die Fotos doch auch ganz nett geworden, oder?


Zuckersüße Grüße von
Anja




Kommentare:

  1. Liebste Anja, guten Morgen,
    wie traumhaft schööööön, so eine tolle Torte, ein wirklicher Traum, und das Topping hat auch meine Lieblingsfarbe :-).
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, dicke Busserln von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind glücklicherweise sehr schon geworden und unglücklicherweise habe ich den nicht probieren können.
    Welches Backheft ist dir denn da in die Hände gefallen??

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos von einer wunderschönen Torte, schade liebe Anja, die hätte ich sehr gerne probiert.
    Dir einen schönen Sonntag, ganz lieben Gruß
    Majon

    AntwortenLöschen
  4. wow...was für eine geniale farbe...sieht oberlecker aus...lg nico

    AntwortenLöschen
  5. Wow, auf den ersten Blick dachte ich, es wäre ein Rosenstrauß. Das Topping sieht wirklich toll aus. Wenn der Kuchen dann auch noch lecker war, waren bestimmt alle glücklich:-)

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Glück!
    Der Kuchen sieht wundervoll aus und Deine Tochter ist eine Künstlerin und Deine Freundin ein Glückspilz!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  7. Glücklicherweise bist Du wohl ein Glückskind. Der Kuchen sieht sehr zum glücklichsein aus und ich beglückwünsche Dich zu so einer tollen Tochter. Ist schon Klasse, wenn die Mädels mit uns werkeln. Meine Tochter hab ich zur Meisterpinienkernrösterin gekührt, das macht richtig Spass mit dem Mädel.
    Liebste Rosaliesonntagsgrüße

    AntwortenLöschen
  8. Unglücklicherweise hast du uns nicht probieren lassen liebe Anja. Aber ich denke das der Kuchen mindestens so gut geschmeckt hat wie er aussieht.
    Das hat deine Aurelia super gemacht!
    Liebe Grüße
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  9. meine liebe Anja, allein vom Ansehen der Bilder läuft mir das Wasser im munde zusammen, die Farbe des Toppings ist einfach genial.
    Ja Gitti hat recht, unglücklicherweise können wir alle nicht in den Bildschirm beißen, aber deine Aurelia ist wirklich klasse!!! Ich drück dich, hab eine schöne neue Woche, bei mir ist so voller Termine, dass ich gar nicht weiß, wo beginnen ;O))
    Herzlichste Grüße, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe ANja,

    was für ein toller Kuchen! Das ist mal eine super schöne Idee und da hast du Recht, auch wenn ich keinen Kuchen esse, aber ich backe unglaublich gerne und erfreue mich daran , wenn es anderen schmeckt!
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir....

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Mmmmmm...das sieht wirklich seeehr lecke raus.
    Selber bin ich keine grosse Backfee...leider.

    Sei lieb Gegrüsst von Conny


    Dein Header ist klasse.
    Tolles Bild Hund und Strand!

    AntwortenLöschen
  12. also, ich sach ma so. wenn deine tochter das topping gemacht hat, glaube ich ungesehen, dass das geschmeckt hat. grüße an den talentierten nachwuchs :):)
    mmmmh, da hätte ich auch gerne ein stückchen von jetzt...
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  13. Oh das sieht super lecker aus! Tja meine liebe was lernen wir daraus! Bleib du mal beim nähen und stricken und las deine Tochter lieber an den Backofen da macht ihr keiner was vor.
    Liebe Grüße Ana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...