Samstag, 1. Februar 2014

Abenteuer Fotografie

Angeregt durch das wunderschöne Buch
"Abenteuer Fotografie"
vom Stilpiraten Steffen Böttcher
habe ich mich in den letzten Tagen sehr intensiv 
mit meinem neuen Zauberkästchen beschäftigt, 
das mein liebster Wunscherfüller mir ja zu Weihnachten geschenkt hat.


Es soll absolut nicht überheblich klingen,
doch dieses herrliche "Logbuch" hätte ich schreiben können, 
so sehr decken sich die mentalen fotografischen Einstellungen
von Steffen Böttcher und mir.


Wie schön, dass das Wetter in unseren Breiten im Augenblick so frühlingshaft klar und heiter ist,
so konnte ich gleich mit meinem Model und meiner "Retro-Knipse" losziehen und versuchen, aus meinen Fotobüchern Gelerntes umzusetzen.


Meine arme Hündin:
Ständig musste sie posieren und ihren Fotoblick aufsetzen.

Mal nach links schauen . . . . . ,


. . . . . dann wieder nach rechts.



Sogar in der Küche war sie nicht sicher vor meiner "scharfen" Linse:





Wir konnten uns anschließend gar nicht entscheiden,
welches Foto denn nun das vortrefflichste war.


Es wird Zeit, dass ich wieder Inselboden unter die Füße bekomme,
damit ich nicht nur Hundefotos zustande bringe.
Ich brauche wieder LANDSCHAFT . . . . . 

Sollte ich also auch in den nächsten Tagen nichts von mir hören lassen,
dann bin ich mit meinem kleinen Zauberkästchen unterwegs.

Oder ich ärgere mich vor dem Computer, 
denn das Programm "Lightroom" lässt sich im Augenblick nicht installieren, 
so dass ich hier auch nur vollkommen unbearbeitete Fotos zeige.

Fotogene Grüße von
Eurer Anja

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebste Anja,
    tolle Hundefotos hast du gemacht, ich freu mich, dass es Ashley besser geht. Mir gefallen Bild 2,3 und 4 von Ashley am besten, die von der Seitenansicht her, Hund im Vordergrund als Hauptmotiv und Landschaft/Haus im Hintergrund verschwommen.
    Dann wünsche ich dir viel Spaß bei deinem Hobby und ganz sicher wird es auch irgendwann wieder Inselfotos geben, ich will auch Inselfotos machen und zwar sofort, ich will jetzt hin auf die Insel, ich hab Fernweh-Inselfernweh.
    Alles Liebe und Busserln von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Du scheinst eine Menge gelernt zu haben. Tolle Fotos!. Aber ich fand die vorher schon toll!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen, meine liebe Anja,
    Genau so wunderbare Bilder würde ich auch gerne machen wollen, aber kann ich irgendwie mit der kleinen Kamera nicht, Hbf nur die Panasonic lumix und keine Spiegelreflexkamera, ... Diese Schärfe vorne und die Unschärfe hinten! das ist! was mir fehlt! ich finde die Bilder nämlich dann so unglaublich packend. Lernt man das im Buch? Vielleicht beherrsche ich meine Kamera einfach nicht. Sollte mich auch mal bisschen weiterbilden.
    Ashley ist ein bildhübscher Hund. Du hast ihn so wundervoll fotografiert.
    Ich wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende, und ja,.. Auf der Insel würdest nicht mehr aufhören können mit fotografieren. Ganz liebe Grüße sendet dir herzlich deine Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cornelia,
      um eine schöne Hintergrundunschärfe zu erzeugen (Bokeh), solltest Du möglichst mit einem sehr lichtstarken Objektiv fotografieren. Häufig klappt's auch mit einer sehr langen Brennweite, doch dann ist es schwierig, auf den Punkt tatsächlich eine exakte Schärfe herzustellen.
      Meine Spiegelreflex liegt im Schrank und ich habe hier mit einer Systemkamera fotografiert.

      Löschen
  4. Liebe Anja,

    die Bilder sind alle toll geworden und wer hätte sich da entscheiden können!
    Viel Spaß mit der Kamera. Ich freue mich auf weitere Fotos von Dir!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  5. Liebe ANja,

    wundervolle Bilder. NUn werde ich mich auch
    besser mit diesem Thema beschäftigen und werde
    mir wohl auch das Buch zulegen, bin nämlich begeistert!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Deine Fotos sind atemberaubend schön, besonders das erste Hundefoto. Ich kann gar nicht glauben, dass du die noch gar nicht bearbeitet hast. Ganz, ganz toll! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind wirklich nicht bearbeitet - gar nicht.
      Ein ganz großes Ehrenwort.
      GLG von Anja

      Löschen
  7. Tolle Fotos! Sag mal, bist Du im Kalkumer Schlosspark unterwegs gewesen? Das ist höchstens zwei bis dreihundert Meter von mir entfernt...
    Liebe Grüße schickt Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja,
    Die Fotos sind traumhaft schön! Bin selbst ganz schön unzufrieden mit meinen Bildern. .. mit meiner alten Spiegelreflexkamera klappte es viiiel besser (z.B. der unscharfe Hintergrund und die Tiefe der Details), aber meine kleine Digitalkamera kann da gar nicht mithalten. Welche Systemkamera hast du denn?
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,
    auch wenn ich verstehen kann das du gerne wieder auf die Insel möchtest um Landschaften zu fotografieren, mir gefallen auch diese Fotos sehr gut. Du hast mit Ashley das süßeste Model der Welt!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  10. Die Bilder sind wirklich toll geworden! Dein Hund ist richtig fotogen!! :-)
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja, jetzt muss ich mich endlich bei dir melden! Danke für deinen lieben Kommentar neulich! So habe ich auch deine schöne Seite gefunden! Tolle Bilder - und so ein süßer Hund! Ich habe ausgiebig bei dir geschmökert und viiiiele Dinge gefunden, die direkt von mir sein könnten! Ganz mein Geschmack! Ich komme gerne wieder mal vorbei! Oder vielleicht treffen wir uns ja mal zufällig auf der Insel, die ich auch so liebe, beim Gassigehen......
    Liebe Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  12. Deine Fotos sind immer toll und stimmungsvoll, ich freue mich auf weitere Post mit deinen Knipsereien :0)!
    Viel Spass beim umherstreifen auf der Insel.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...