Freitag, 27. Dezember 2013

Weihnachtsstimmung

Draußen stürmt es, der Wind heult unheilvoll 
um unsere Reetdachkapuze, 
die Wellen lecken bedrohlich am Kliff, 
es ist schauerlich und ungemütlich vor dem Haus, 
man kann sich kaum auf den Beinen halten und die 
frisch geputzten Fenster haben keine Eisblumen, 
sondern Salzkrusten vom Sturm.

Umso gemütlicher ist es in der warmen Stube, 
nahe eines knisternden Kaminfeuers 
mit dem Laptop auf dem Schoß 
und einer Tasse Friesentee in Reichweite.

So kann ich Euch an der schönen 
Insel-Weihnachtsstimmung teilhaben lassen, 
die ich gestern 
- noch ohne Regen - 
mit der Kamera einfangen konnte.


Sollte es aufhören zu regnen und zu stürmen, 
dann werde ich natürlich noch weitere Inselromantik 
in Form von stimmungsvollen Fotos nachliefern.




Doch bei solch' einem Wetter ist es ganz besonders 
gemütlich in den "Strandbuden" der Insel.
Besonders, wenn man dort von GANZ LIEBEN Inhabern 
empfangen wird, die uns immer wieder so liebevoll willkommen heißen.



Bitte verzeiht mir, dass ich Eure traumhafte Austernperle 
liebevoll "Strandbude" genannt habe.


Ich trinke auf mein und Euer Wohl einen heißen
Glühwein-Strand-Punsch.
Dieser wird hoffentlich meine Grippe-Bazillen vernichten.
Wenn nicht, muss ich wohl noch einen zweiten bestellen . . . . . .

Windige Grüße von der Weihnachtsinsel,

Eure Inselprinzessin


P.S.: Im nächsten Eintrag gibt es echte Weihnachtswolle 
und einen Bericht über das neue Kuschelversteck, 
welches meine Kamera zu Weihnachten geschenkt bekommen hat . . . . . .

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    gerade eben ist seine schöne Weihnachtskarte bei mir eingetroffen. Jetzt weiß ich ja wo du die Weihnachtstage verbracht hast, aber das habe ich mir natürlich schon gedacht. Ich danke für die liebe Karte und ich wünsche euch eine schöne kuschelige Zeit auf der Insel.
    Viele liebe Grüße
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Liebste süße Anja,
    wie schöööön du bist doch noch auf die Insel gekommen, ich freu mich so für euch auch wenn ich voll neidisch bin, wie gerne wäre ich jetzt auch dort und wenn es nur für wenige Stunden wäre, ach wie schön.
    Du hast MEIN Haus fotografiert so wundervoll weihnachtlich dekoriert, omg ist das schön.
    Genieße jede einzelne Stunde auf unserer Insel und gute Besserung
    alles Liebe für dich und deine Familie wünscht dir von Herzen deine Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Wie wunderschön wohnst du denn auf unserer Insel. Das ist ja ein Traum! Ich wäre auch so gerne dort. Und ich hoffe auf besseres Wettere, damit du mit deiner Kamera über die Insel tigerst! Und bitte bitte viiiiiiiieeeeeeele Bilder!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ach Anja,
    das sind schöne Bilder...
    wie schade, dass es Dir dabei schlecht geht.
    Gute Besserung!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr Süßen, jetzt habt ihr es ja doch noch geschafft, das freut mich ja so sehr für euch, wie schön!!!!!!
    ein Riesenglück, dass es doch noch geklappt hat, habt es wunderschön und vertreibe dir die Bazillen mit der herben Nordseeluft und ordentlich Grog, okay?
    Ich denke an dich, herzlichste Grüße, deine cornelia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...