Montag, 25. November 2013

Vorweihnachtliche Filz-Engel-Kunst

Am Wochenende fand bei unserer "Filzfrau" 
wieder die alljährliche zauberhafte Adventsausstellung statt.
Ich freue mich jedes Jahr darauf.

Goldstaub ziert die Engelflügel.

Im Schaufenster wunderschön dekoriert warten individuell gefilzte 
Unikat-Engel auf ihr adventliches Einsatzgebiet bei den Käufern zu Hause.


Insider wissen, dass man sich schon am Vorabend 
die Nase am Schaufenster plattdrücken muss, 
und durch Klopfen an die Scheibe seinen Engelwunsch kundtun sollte. 
Sonst geht man am Samstagmorgen leer aus.

Hier wurde belgische Seide auf den Rumpf gefilzt.

Bei meinem ersten Besuch der Adventsausstellung 
vor einigen Jahren war ich nämlich ganz traurig, 
dass alle Engelwesen am Samstagmorgen bereits 
mit roten Reservierungs-Punkten geschmückt waren.

Entdeckt Ihr auch die goldenen Perlen
und die Gold-Stickerei?

In diesem Jahr hab' ich's nicht geschafft, pünktlich da zu sein.
Drum' freue ich mich umso mehr, dass ich schon seit 
einigen Jahren ein wunderschönes Enkelkind von Barbara Kessler besitze, 
welches uns jedes Jahr die Adventszeit verschönt.

Gefällt es Euch auch so gut wie mir?

Vorweihnachtliche Grüße von
Eurer Anja

Kommentare:

  1. Uuiii, solch ein Engel sieht sooo fein und zart aus. Herzallerliebst was Dir für ein liebliches Wesen begegnet ist. Und das es nun bei Dir zu Hause wohnt .... ach, soooo schön.
    Hab eine gute Woche
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  2. Schön isser, dein Engel. Meine Schwester hat mir eine Fee gemacht, allerdings mit Gesicht. Das Gesichtlose ist nicht so meins ;) Hast du schon dekoriert?
    liebe Grüße und eine schöne Woche
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anja,

    der Engel ist wirklich ganz toll.
    Mir geht es auch so , ich hab auch
    so meine Lieblinge die ich jedes
    Jahr besuche, aber auch bei mir klappte es
    dieses Jahr nicht und somit erfreue ich mich
    am Kauf vom vorherigen Jahr und erinnere mich daran...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. liebe Anja, der Engel ist unbeschreiblich edel und schön.
    ein Unikat mit ganz besonderer Ausstrahlung, so etwas Schönes sieht man selten.
    vor Jahren habe ich auch Filzengel gefilzt und Seide mit eingefilzt, schon lange wollte ich das wieder tun, nun bin ich ganz motiviert,"meine" Engelvariante doch wieder aufleben zu lassen.
    Ganz liebe Grüße von deiner vielbeschäftigten cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Cornelia,
      Du MUSST unbedingt Deine Seiden-Engel wieder filzen. Wahrscheinlich werden diese noch viel schöner als mein Exemplar.
      Also warte nicht damit - jetzt ist die richtige Jahreszeit dafür :-)
      Ich sende Dir ganz liebevolle Grüße,
      Deine Anja

      Löschen
  5. Liebe Anja,
    eine schöne Geschichte, die Du uns da erzählst und wie gut, dass Du schon einen dieser Engel Dein Eigen nennen kannst.

    GLG und bis Samstag ich freu mich auf Dich!
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Wie wunderschön dein Filzengelchen ist. Ich habe am Wocheende das Trockenfilzen für mich wiederentdeckt :o)
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Anja,
    das ist ein wirklich wunderschöner Filzengel.
    Liebe Grüße von Tatjana, hab es gemütlich

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...