Montag, 1. Juli 2013

Rosa Rüschen

Ich liebe die Farbe Rosé.
Und ich liebe Rüschen.
Und da ich erst zwei Dutzend gestrickte Rüschen-Tücher besitze, 
habe ich mir einfach noch ein weiteres gehandarbeitet.
Aus feiner Merinowolle, Seide und Mohair.


Diesmal in einem wunderschönen "Vintage-Rosa". 
Mit doppeltem Faden und kuuuuuuschelweich.


Am liebsten würde ich es gar nicht mehr vom Hals nehmen. 
Brauch' ich auch nicht, denn viel wärmer ist es hier entgegen der Wettervorhersage noch nicht geworden.
Wie gut, sonst könnte ich meine schönen gestrickten Werke ja auch gar nicht ausführen.



Einen guten Wochenstart wünscht Euch herzlich

Eure Anja

Kommentare:

  1. Ein rosa Traum. Wunderschön. Ich habe es auch schon gestrickt, aber in dunklem braun und auch in grün. Deins wirkt so schön leicht.
    LG und eine hoffentlich wärmere Woche wünscht Dir
    Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,

    ich liebe auch ROSA und ich liebe
    auch Rüschchen und deshalb bin ich
    gerade sehr verliebt...(in dein
    tolles WERK)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Sieht richtig kuschlig aus - und die Farbe ist ganz zauberhaft!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. och liebe Anja, ist das herrlich!!!!die Farbe... großartig! die Rüschen.. sooo süß!!Ganz fein ist das,gefällt mir über alles!Herzlichste Grüße, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Ein wundderschönes Tuch hast du gestrickt und die Farbe gefällt mir richtig gut. Hier ist es übrigens sehr schön, 22 Grad und Sonne!!!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  6. liebe inselprinzessin,

    findet man irgendwo die strickanleitung zum nacharbeiten?
    so ein schönes accessoires sollte doch vervielfältigt werden.l.g. die strickmiez

    AntwortenLöschen
  7. Wie, erst zwei Dutzend Rüschentücher? Das geht ja mal gar nicht! Blos gut, dass Du den Mangel erkannt hast. Gar nicht auszudenken, was passieren kann, wenn Frau nicht genügend Tücher hat. Nee, mal im Ernst, ich fühle mich unheimlich getröstet. Die Anzahl ist hier so oder so ähnlich und trotzdem musses noch eins und noch eins ..... sein, ich kanns auch nicht lassen. Herrlich Dein Rüschenrosatraum, liebe Anja!
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  8. kein wunder, dass du das nicht mehr vom hals nehmen möchtest :) sehr schön. die weichheit sieht man durch die bilder.
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...