Dienstag, 16. Juli 2013

Gute Vorsätze . . . . .

. . . . .  habe ich für die Ferien.


Ich habe mein WIP (work in progress)-Projekt herausgekramt 
und möchte es gerne schaffen, 
die große Decke à la Mia fertigzustellen.
Ob mir das wohl gelingen wird?


Heute fand ich jedenfalls noch eine Bezugsquelle, um das wunderschöne Limettengrün nachzukaufen. Es macht die Grannys so frisch und strahlend finde ich. Nun kommt es aus England angereist, und ich bin glücklich, dass es dieses wunderschöne Garn überhaupt noch zu kaufen gibt. 
Es stammt aus Norwegen: "Sandnes Mandarin petit".


Es wäre auch zu schade, wenn die bunten Knäulchen noch viele weitere Jahre ihr Dasein bei mir in der Schubade fristen müssten.


Immerhin war ich am Wochenende schon fleißig. 
Diese Grannys sind entstanden und haben 
mir wieder richtig Lust auf mehr gemacht.


Für Interessierte hätte ich noch einen Ferienjob zu vergeben:
Fadenvernäher (in).
Wie wär's?
Bewerbungen bitte über das Kontaktformular . . . . .


Farbenfrohe Grüße von
Eurer Anja

Kommentare:

  1. Das sieht ja schon super aus - wunderschöne Farben hast Du Dir ausgesucht!
    Ich wünsche Dir, dass sich ganz viele zum Faden-vernähen melden - das wird nämlich noch eine mega-Arbeit ;)
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    was für schöne Farben - könnten auch meine sein ! Leider werde ich wohl nie so eine Decke schaffen - ich habe einfach keine Geduld - bei mir gibt es nur kleinere Projekte.
    Herzliche Grüße aus der Windmühle
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke wird sicher superschön mit den Farben und jetzt beim dem Wetter ist es genau die richtige Arbeit..... ausser das Fäden vernähen :o)!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    ich liebe Grannydecken und deine Farben sind wunderschön! Aber darf ich mal fragen, wie du die runden Grannys zusammenfügen wirst? Ich kanns mir grad gar nicht vorstellen!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Farben und sicher eine tolle Decke, wenn Sie fertig ist, aber die Stellenausschreibung ... ich weiß nicht ;-).

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,
    wie schöööön die Grannies, die schauen wundervoll aus, sooooo tolle Regenbogenfarben. Ich bin schon gespannt auf die fertige Handarbeit.
    Liebe Grüße und dicke Umärmelungen von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo
    wowww wahnsinn was für eine riesen Arbeit so schön farbenfroh .
    glg Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Anja,
    so traumschön sind deine kleinen runden Grannies, das wird eine tolle Decke, die Farben sind eine Wucht.
    danke auch für das schöne Kampenbild, da kommt gleich Sehnsucht auf... herzlichste Grüße sendet dir deine cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Och nööööö, ich vernäh dann doch lieber meine Fäden zuerst ;)
    Aber die Farben sind sooo schön!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anja...na wie weit bist du mit der tollen Grannydecke..ich bin echt gespannt...wollte dieses Wochenende mal spontan nach Sylt hochfahren zum Weinfest aber es doch zu schön im eigenen Garten unter dem Apfelbaum zu relaxen...also Sylt muss nun noch warten..Lach..aber es ist nicht weit weg...
    Also noch einen sonnigen Restsonntag..
    Lg. von Conny

    AntwortenLöschen
  11. ich bin gespannt :)
    und wünsche entspannte sonnenstunden mit der häkelnadel. gibt schlimmere schicksale für die ferien :)
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...