Donnerstag, 28. März 2013

Osterstimmung

Ihr Lieben,
leider kann ich Euch weder mit blumigen Fotos erfreuen, auf denen Osterglocken oder andere farbenfrohe Frühlingsblümchen zu sehen sind. Auch keine Bilder von Osterzweigen, die ihr frisch sprießendes Grün zeigen.
Denn für solche Bilder ist es hier einfach zu KALT. Es gibt kein Grün an den Zweigen und auch keine Osterglocken, die die Insel sonst zur Osterzeit überziehen.

Dafür beschenkte uns der Osterhase gestern und heute mit so herrlicher Sonne, dass ich Euch die folgenden Fotos von unseren Spaziergängen nicht vorenthalten möchte. 

Die Fotos sind übrigens NICHT bearbeitet. Die Sonne schien wirklich  . . . 








Wie Ihr auf den Fotos seht, ist es hier zur Zeit rappelvoll auf dem Eiland . . . . . 
Hochsaison halt . . . . . 
Nein, ich habe keine Menschen auf den Bildern wegretuschiert  . . . 

Nach solch' langen Wanderungen war dann ein kühles Bad ein absolutes Muss:



Wie schön war es dann, sich zu Hause vor dem brennenden Kamin aufzuwärmen und stundenlang im Sessel zu handarbeiten.


Was dabei herausgekommen ist, zeige ich Euch im nächsten Blogeintrag  . . . . . 
Eure Inselprinzessin

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anja,
    danke für die wunderschönen Fotos. Die Wärme der Sonnenstrahlen denken wir uns einfach! Schade das es ein Osterfest ohne Blütenpracht geben wird.
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit vor deinem tollen Kamin. Da werden sicherlich wieder liebenswerte Bären entstehen.
    Ich grüße dich ganz herzlich
    Deine Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Anja, danke für die wunderschönen Impressionen aus der kalten aber sonnigen Nordseewelt, ich genieße die Bilder sehr, auch wenn ich mir vorstellen kann, dass ein Eiswind pfeift!! wie schön, dass ihr euch am feinen Ofen wieder aufwärmen könnt und leckere cupcakes verspeisen dürft;o))
    Hab schon bei Aurelia gesehen WIE kalt und eisig das ist...
    Schön ist dein gesticktes Freisenhäuschen, und da echte sowieso..;o))
    Ganz liebe Ostergrüße schickt dir von Herzen deine cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja,

    und wieder überrascht Du uns mit so stimmungsvollen Fotos. Man meint, die klare, kalte Luft schon in den Lungen zu spüren!
    Seid Ihr eigentlich an der Ostsee, oder warum ist das Meer so ruhig? Bei uns ist es wohl windiger als bei Euch - verkehrte Welt!
    Ich wünsche Dir witerhin tolle Inseltage und ein frohs Osterfest
    W.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    wie schön, ich hab Fernweh, ich will jetzt sofort dahin.
    Danke für die tollen Fotos und fröhliche Ostern
    von Tatjana

    AntwortenLöschen

  5. Liebe Anja,
    man muss die Dinge nur positiv sehen, wenigstens liegt kein Schnee bei Euch, woanders siehts noch dicke weiß aus. Morgen soll es das hier leider auch wieder. Na macht nix, Frühling haben wir dann eben später. Deine Bilder laden trotzdem zum träumen ein, ich bin sooooo gern am Meer. Meine zweite Heimat ist da oben.
    Hab mit Deinen Lieben frohe und gesegnete Ostern
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,
    ich freue mich, dass Du mich auf meiner Seite besucht hast.
    Schon beim Anblick Deines Headers bekomme ich noch mehr Sehnsucht nach Sommer, SONNE und Strand. Einfach mal wieder genießen...wie euer 4-Beiner:o)
    Bin gespannt, ob wir uns dann demnächst mal sehen (achte bitte auf die sparsamen Öffnungszeiten oder melde Dich vorher einfach per Mail an).
    Jetzt schaue ich erstmal, ob ich nicht doch für ein paar Tage in der nächsten Woche ein kleines Stranddomizil buche..Deine Fotos haben Lust gemacht.
    Liebe Grüße und schöne Ostertage, Iris

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...