Freitag, 8. Februar 2013

Purple Dreams ....

. . .  genauso habe ich meinen ersten "Nuvem" (= Wolke) genannt, den ich tatsächlich innerhalb von knapp drei Wochen vollbracht habe.
Erinnert Ihr Euch?
Aus dem schönen handgefärbten Garn von Moni von den Etherischen Oelen und Mehr


Diese Kuschel-Wolke hat tatsächlich um die 170.000 Maschen! Und bei ihrer Fertigstellung ist mir sage und schreibe dreimal (DREIMAL) die Holzstricknadel abgebrochen.

Es gibt unzählige Tragevarianten, die ich Euch gerne demnächst auch vorführen werde. Doch die Sonne schien heute nur eine so begrenzte Zeit, dass ich es in diesen fünf Minuten gerade geschafft habe, das Tuch über der Stuhllehne zu fotografieren.






Hätte mir jemand vor wenigen Wochen noch erzählt, dass ich einmal freiwillig 1,7 km Wolle mit dünnen Nadeln verstricken würde, hätte ich es nicht für möglich gehalten, dass ich dies wirklich in die Tat umsetzen würde.

Aber das Eigentümlichste ist, dass das nächste Knäuel bereits gewickelt ist . . . 


Ein Traum aus über 1700 Metern (es ist übergewichtig) 
und das OHNE auch nur einen Knoten.


Ein Traum von einem Knäuel, oder? 
Es trägt den Namen "Petit Poison Nr. 5".  
Aber soooooooo groß und unhandlich 
(nach dem Wickeln ohne Wollwickler hatte ich fast eine Sehnenscheidenentzündung)


Das obere kleine Knäulchen ist übrigens der 10g-Rest des ersten Nuvems.

Und wie ich in den letzten Tagen zum regelrechten "Woll-Junkie" wurde, erzähle ich Euch im nächsten Blogeintrag.

Ein kreatives Wochenende wünscht Euch
Anja

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anja,
    das Tuch ist ein Traum!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    1,7 Kilometer! Wolle klingt irre viel. Aber wenn das stricken Spass macht und so was Tolles dabei rauskommnt, dann schmelzen die Meter nur so dahin. Ein wunderbares Tuch und was für traumhafte Farben!!
    Hab ein feines Wochenende
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  3. wow...das tuch sieht schön aus...und der farbton der neuen wolle ist wirtklich ein traum....genau meine farbe...........liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  4. liebste Anja,
    ein wundervolles Tuch hast du da gestrickt, es ist wahrlich ein Traum, für den du unendlich gearbeitet hast, ich bin voller Respekt und Bewunderung für so eine langwierige Arbeit.
    Und nun machst du noch so eines?
    unglaublich!!!! Ich schicke dir ganz viele herzliche Grüße, deine cornelia
    und herzlichen Dank für deine liiiiiebe mail!♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...