Samstag, 29. Dezember 2012

Heimelige Weihnachtszeit

Kaum zu glauben, aber die eigentliche Weihnachtszeit hat tatsächlich soeben erst begonnen. 
Und obwohl in den Schaufenstern bereits die Weihnachtsdeko weichen muss, 
damit Confetti, Luftballons und große Sektflaschen das nahende Jahresende ankündigen können, 
und jedermann sämtlichen Weihnachtsaccessoires bereits überdrüssig ist 
(Spekulatius gibt es ja bei uns bereits ab Ende September in jedem Supermarkt sowie die dazugehörige schauerliche Weihnachtsliederuntermalung), 
genieße ich unseren Weihnachtsbaum und die weihnachtliche Atmosphäre 
in der "guten Stube" aus vollen Zügen.





Endlich haben wir Zeit zum Lesen ..............,


zum Backen ............





und zum Handarbeiten .................


Leider müssen wir unsere gemütlichen Zu-Hause-Stunden stets unterbrechen, um mit unserer Hündin eine Runde am Strand zu drehen, was bei diesem schauerlichen und nassen Gruselwetter im Augenblick überhaupt keinen Spaß macht.


Aber dann kann man sich wieder so richtig auf den gemütlichen Sessel und den selbstzubereiteten Glühwein zu Hause freuen.

Ein ebenso kuscheliges letztes Wochenende in diesem Jahr wünscht Euch
Anja

Kommentare:

  1. Liebe Anja,

    soooo gemütlich sieht es in Eurem Weihnachtszimmer aus.Ein wunderschönes Bäumchen habt Ihr.Feine Cupcakes hast Du zubereitet. Oh, das kleine Jäckchen sieht so süß aus. Bei uns hat es gestern rund um die Uhr geregnet, aber heute scheint die Sonne.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir und schicke Dir liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja, das sieht ja wirklich beneidenswert schön aus bei dir. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich Dir auch. Bleib' gesund und so kreativ wie bisher.
      Liebe Inselgrüße von Anja

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...