Mittwoch, 30. November 2016

Faded Painted Roses


Ich bin wieder da. 

Endlich.

Hinter mir liegen ein wunderschöner Inselsommer, 
viele, viele Mühen, 
die schönste Studentenbehausung in einer der angesagtesten Studentenstädte zu finden, 
sie dann zu ergattern, 
zu renovieren und 
einzurichten.

Und nachdem alles fertiggestellt war, 
das Ganze dann noch einmal in einer anderen Stadt .......

Aber nun kehrt ein wenig Ruhe ein, 
und ich komme auch wieder zum Handarbeiten.
Wie schön.



Und hier zeige ich Euch mein eben fertiggestelltes neues Projekt:

Die "Faded Painted Rose" Kuscheldecke.













Bei Ravelry findet Ihr sie HIER.

Inspiriert hat mich Sandra von "Cherry Heart".

Ich verrate Euch, das Häkeln war eine Leichtigkeit - 
das Vernähen der Fäden (10 pro Granny) weniger. 
Aber man gönnt sich ja sonst nix.

Von links sieht das gute Stück übrigens ebenso schön aus.

Natürlich sind während der letzten Monate unzählig viele Fotos entstanden.
Wer sich dafür interessiert, findet mich HIER.

Herzliche, wollige, kuschelige Adventsgrüße 
sendet Euch endlich wieder

Anja


Donnerstag, 8. September 2016

Schmusetuch

Ich kann es nicht lassen.
Dieses zarte Seiden-Alpaca-Garn ist einfach zu schön.

Und daher hat mein Hals nun NOCH ein Tuch.
Braucht er eigentlich gar nicht.








Die Farben erinnern mich an die 
pink- und roséfarbenen Kartoffel-Rosen 
und das intensiv türkisfarbene Meer auf unserer Insel.

Gestrickt ist es - wie immer - aus der Peruseda der Wollerey.

Und hier könnt Ihr es auf Ravelry ansehen.

Liebe Sonnengrüße von 
Anja


Dienstag, 16. August 2016

Erinnerung

Bis zum nächsten Inselaufenthalt 
muss ich die schönen Momente 
dieses Insel-Sommers 
in Gedanken genießen .....










..... und mit Hilfe meiner Fotos.


Abzüge - auf welchem Material auch immer - 
können gerne gefertigt werden.

Weitere Aufnahmen findet Ihr HIER.


Sommerliche Grüße von 

Anja

Mittwoch, 3. August 2016

Wolkentanz

Wie kleine, zarte Wollknäule
tanzten die Wolken in den letzten Tagen 
am blauen Himmel um die Wette.


Ich konnte mich gar nicht satt sehen.






Weitere Fotos findet Ihr HIER.
Dort können auch - falls gewünscht - Fotoabzüge bestellt werden.

Wolkenreiche Grüße von der Insel von

Anja



Samstag, 23. Juli 2016

White Dinner

 Ihr lieben Blog-Leser,
wie schade, dass Ihr am vergangenen Mittwoch nicht zur Stelle ward:

Ich hätte Euch so gerne eingeladen . . . . .


Zum "White Dinner" an unseren Strand.



Aber zum Glück haben sich 599 andere nette Menschen eingefunden, 
um mit mir bei einem wunderschönen Sonnenuntergang zu speisen.



Ich habe mir auch sehr viel Mühe gegeben, 
den Tisch nett einzudecken.





Leckere Getränke gab's natürlich auch . . . . . 



Und die vielen stilvollen Picknick-Körbe,
die mit leckeren Delikatessen angeschleppt wurden,
habe ich leider vergessen zu fotografieren.



Es war ein traumhafter, unvergesslicher Abend.


Und als alles verspeist war,
verzauberte uns dieser Blick:


Wildromantische Strandküsschen von

Eurer Inselprinzessin




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...