Sonntag, 1. März 2015

Sonntags im ..... Holland des Nordens

Wie versprochen kommen hier noch einige 
stimmungsvolle Sonntagsgrüße in Form von 
sonnigen Friedrichstadt-Impressionen.





Friedrichstadt an einem Winter-Sonntag:

Herrlich.

Geschlossene Geschäfte.
Keine Touristen.
Stille.
Mövengeschrei.
Winter-Zauberlicht.






So klein dieses Städtchen auch sein mag:
Ich liebe es.
Immer wieder.






Leider führte mich diesmal mein Weg 
durch's "Land der Horizonte" 
in die falsche Richtung, 
nämlich gen Süden.

Doch es dauert nicht mehr lange,
dann fahre ich wieder "richtig rum" durch's platte Land.

Demnächst gibt's auch wieder viele, viele Maschen anzuschauen,
ich arbeite noch dran, 
am nächsten kuschelweichen Handarbeitsprojekt . . . . . 

Habt eine gute Woche,
Eure Inselprinzessin


Montag, 23. Februar 2015

Verbrennt Euch nicht .....

. . . . . am HEISSEN Biikefeuer.

Auf die Minute pünktlich wurde der Regen abgestellt,
damit wir bei Punsch und Glühwein
mit lieben Freunden beobachten konnten,
wie die Biike-Flammen knisternd und krachend 
in den Himmel züngelten.


Und unser Tannenbaum war auch dabei  . . . . .


Wir hatten dieses Jahr extra einen GROSSEN gekauft, 
damit das Biike-Feuer auch gut brennt . . . . . 


Hat ja geklappt . . . . . 





Gemeinsam mit uns waren noch ein paar mehr Freunde dabei  . . . . . 




Und kalt war's auch gar nicht . . . . . 



Wenn Ihr die Fotos einmal anklickt,
habt Ihr ein GANZ GROSSES Feuer . . . . .


Und im Anschluss gab's dann echten Friesenschnaps.

Ganz ehrlich:
ich mag's eigentlich etwas lieblicher.


Und das Beste:
Das Biike-Feuer hat doch tatsächlich den Winter vertrieben.
Am folgenden Petritag strahlte die Sonne vom Himmel
und begleitete mich auf einer wunderschönen Fahrt 
durch "mein" Land der Horizonte . . . . . .




Mehr davon ein andermal . . . . . 

Sonnige Grüße von
Eurer Inselprinzessin








Donnerstag, 19. Februar 2015

Friesischer Halsschmeichler

Es hat mich zwar fast die gesamte letzte Nacht gekostet,
diesen herrlich weichen, farbenfrohen
Kuschel-Schal fertigzustellen . . . . . 


. . . . . doch für morgen ist REGEN angesagt.


Und da ich gerne noch stimmungsvolle Fotos für Euch machen wollte,
musste er einfach heute Nacht fertigwerden.


Denn: 
RSH meldete folgendes Inselwetter für heute:
9 Stunden pure Sonne.


Wer die Insel kennt weiß:
"Auf Sylt ist alles anders."
So ist es. 
Darauf kann man sich verlassen.
Absolut.


Sonnenstundendauer heute tatsächlich:
0 Stunden Sonne - NULL
Weder pur noch vereinzelt noch sporadisch.


Doch hier auf der Insel kann man eben bei 
JEDEM Wetter wunderschöne Fotos machen, oder?




Sieht mein Schal nicht einfach an jedem Zaun gut aus?





Und an jedem Tor?



Und vor jedem Haus?



Man kann den Schal übrigens auch um den Hals tragen . . . . . 


Und Ashley steht er doch besonders gut, nicht wahr?


Aber wisst Ihr was?
 Am ALLERSCHÖNSTEN sieht er an 
MEINEM Hals aus . . . . . 

HIER geht es zu meinem Projekt bei ravelry.

Kuschelige Grüße aus meinem Kuschelhäuschen,

Eure Inselprinzessin


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...